Bitte Termin vereinbaren: Tel. 079 445 73 56 oder cranio@relax-zone.ch

Angebote

Craniosacraltherapie

Fussreflexzonen-Therapie

Klangtherapie

• Craniosacraltherapie *

* Im Rahmen der Zusatzversicherung von den Krankenkassen anerkannt.
Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrer Versicherung.

Craniosacraltherapie ist eine ganzheitliche, sanfte Körpertherapie. Sie hilft Körper, Geist und Seele wieder in Einklang zu bringen und fördert das Wohlbefinden. Das Gehirn und das Rückenmark ist umgeben von einer Flüssigkeit, dem Liquor. Der Rhythmus des Liquors ist autonom, unabhängig vom Atem- oder Herzrhythmus. Er überträgt sich über Hirnhäute, Faszien, Knochen auf den ganzen Körper und wird vom Therapeuten wahrgenommen. Durch sanfte Techniken und ganzer Aufmerksamkeit werden Spannungen gelöst und Selbstheilungskräfte aktiviert.

Cranio ist hilfreich für ungeborene Babys, Babys, Kinder, Jugendliche, Erwachsene, Schwangere, Menschen bis ins hohe Alter und dient sogar als wertvolle Unterstützung im Sterbeprozess. Der craniale Rhythmus ist bis 3 Tage nach dem Tod spürbar.

Indikationen bei Erwachsenen:
Kopfschmerzen, Migräne, Rückenschmerzen, Schleudertrauma, Muskelschmerzen, Schlafstörungen, Ischiasbeschwerden, Beckenschiefstand, Bewältigung von Lebenskrisen, Depressionen, Burnout, Schwangerschaft, Regulation vom gesamten Nervensystem, Phantomschmerzen bei Lähmungen

Indikationen Babys:
Geburtstrauma, Verdauungsprobleme, Schreikinder

Indikationen Kinder und Jugendliche:
Lernschwierigkeiten, Hyperaktivität, Schulangst, Kieferorthopädische Probleme

• Fussreflexzonen-Therapie *

* Im Rahmen der Zusatzversicherung von den Krankenkassen anerkannt.
Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrer Versicherung.

Die heilende Wirkung der Fussreflexzonentherapie beruht darauf, dass die Füße über die Reflexzonen in Wechselbeziehung mit dem ganzen Körper stehen. Fussreflexzonentherapie fördert die Selbstheilungskräfte, wirkt sehr entspannend und kann gesundheitliche Themen auf allen Ebenen positiv beeinflussen.

Indikationen: Kopfschmerzen, Migräne, Schlafstörungen,Verdauungsprobleme, Verspannungen, Depressionen, etc.

 

• Klangtherapie

Bei der Klangtherapie werden verschiedene Obertoninstrumente eingesetzt:
Klangliege, Gong, Klangschalen, Klangröhren aus Kupfer, Klangröhren aus Glas, Zimbeln, Klangstein und weitere.

Der Körper besteht aus über 70% Wasser und ist optimal für die Klangübertragung.
Jede einzelne Zelle wird angesprochen und geht in Resonanz mit dem Klang. Klang ist tönende Ordnung.
Der Klang harmonisiert den Menschen auf allen Ebenen. Selbstheilungskräfte werden aktiviert. Das Urvertrauen wird gestärkt.

Lasse Dich tragen von sphärischen Klängen in andere Dimensionen, um schwerelos und in tiefer Entspannung loszulassen.

Wir alle sind Klang, als Teil vom Ganzen und werden durch die obertonreichen Klänge der Instrumente an unsere Wurzeln erinnert.
Wir kommen in Einklang mit unserem Selbst.